Kundeneinträge

Einen neuen Eintrag schreiben

Aloha Michelle und Fiona,

jetzt endlich mal ein paar Worte von mir.

Als ich zu Dir kam, war ich eine Hündin, die kein Wort von dem verstand, was die anderen Hunde so sagten. Jetzt, fast 8 Monate später, bin ich fast ´ne Plaudertasche geworden. Deine Kita gibt nicht nur meiner Mami beruhigte Zeit um Hundefutter zu verdienen, sondern auch viel Liebe, Zuneigung und einen Platz zum Lernen. Ich bin froh, dass meine Mami Dich gefunden hat!

Und selbst Fiona kann mich schon fast leiden.... ;-)

Dank Dir für die schönen Stunden bei Dir und das Bauchi-Kraulen...

Viele Grüße von
Ilka und Luna

Antwort: Meine liebe Luni,

danke für Deine lieben Worte.

Du weißt, Du bist mein Sonnenschein und bringst mich immer wieder zum Lachen.

Ich bin auch froh, dass mich Dein Frauchen gefunden hat, denn Du bist eine wirkliche Bereicherung für mein Hunderudel.

Viele liebe Grüße - auch an Deine Mami!

Michelle & Fiona

Hallöchen Michelle und Fiona,

ich wollte nur mal sagen, dass es die besten 2 Jahren waren, wo ich gearbeitet habe, Du bist die beste Chefin auf der ganzen Welt.
Ich vermisse Euch sooo sehr, am liebsten wäre ich gar nicht weg von Euch gegangen. Das war die beste Zeit mit Dir und den Hunden.

Ich hab Euch ganz doll lieb

Liebe Grüße Olga

PS: Gib´ der Fiona ein dicken Schmatzer auf die Schweinebacken :-)

Antwort: Meine liebe Olga,

wir vermissen Dich auch ganz arg!!!

Aber - was heißt weg? Du bist doch nur um die Ecke und kannst jederzeit zum Besuchen kommen. Ich und die Hunde heißen Dich jederzeit ganz herzlich willkommen!!!

Es war eine sehr schöne Zeit mit Dir, aber die geht auch weiter ... und wir sind ja nicht aus der Welt ...!

Liebe Grüße

Michelle & Fiona

PS: Fiona schickt ein dickes Bussi und drei - ineinanderhängende Blasen - zurück!!!

von Waltraud Mörtel, Rolf Heinz und Felix, Roßtal am 15.09.2012

Hallo Michelle,

wir wollten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Dir für die tolle Unterstützung bedanken!!

Ohne Dich wären wir wahrscheinlich an unserem Hund gescheitert, aber Du hast uns einen Weg gezeigt, wie wir mit ihm umgehen und arbeiten können.  

Es ist toll, einen so gut erzogenen Hund zu haben, auch wenn die Arbeit mit ihm nie aufhört: durch Dich haben wir eine ganz neue, ganz tolle Art kennengelernt, mit dem Hund umzugehen.

Du kannst wirklich stolz auf Deine Arbeit sein!!

Viele Grüße,
Waltraud, Rolf und Felix


Antwort: Hallo,

vielen Dank für das dicke Lob!

Ich freue mich immer wieder über so tolle Ergebnisse. Nur in 10 Einzelstunden haben wir Felix nicht nur gutes Gehorsam beigebracht. Wir haben ihm einen anderen Umgang mit Artgenossen gezeigt und ihn endlich auch für das Freilaufen fit & hörig gemacht.

Ich freue mich mit Euch und hoffe, Euch bald in der nächsten Obedience-Gruppe mit Felix zu sehen.

Liebe Grüße

Eure Michelle & Fiona

Hallo Michelle,

nach all den Jahren als zufriedener Kunde möchte ich hier ein paar Zeilen des Lobes hinterlassen.

Deine Hundeschule und Tagesbetreuung sind einzigartig im Raum Nordbayern. Kompetente Hunde-/Herrchen-Erziehung, individuelle und flexible Tagesbetreuung, großes Auslaufgelände, nette Betreuerinnen - was will man / Hund mehr?

Finn kommt gerne zu Euch, freut sich immer rasend auf einen Tag in Fürth. Nirgendwo sonst können Hunde in einem gemischten Rudel herumtollen, Sozialverhalten üben, den ganzen Tag draußen sein und manchmal auch noch was dazulernen.

Wir wüssten nicht, was wir ohne Dich machen würden.

Vielen Dank und weiter so!

Liebe Grüße
Finn und Ralf

Antwort: Lieber Ralf und Finn,

herzlichen Dank für das hohe Lob!

Finni gehört ja zu meinen allerersten Hunden, die in die Hundebetreuung gekommen sind, und ich bin sehr froh, dass er mir immer noch die Treue hält.

Es freut mich auch sehr, dass er mir immer wieder beweist, dass die Erziehung, die wir mit ihm durchgezogen haben, noch sehr fruchtet, da er sehr gut im Gehorsam steht.

Ich danke Euch für Euer Vertrauen und freue mich noch auf viele weitere Jahre guter Zusammenarbeit!

Eure Michelle & Fiona

Hallo Michelle,

als ich vor fast einem Jahr aus beruflichen Gründen den Weg Richtung Franken fand, stellte sich neben der Frage der menschlichen Behausung auch die Frage der vertrauenswürdigen Unterkunft meiner Großen.

Ich muss leider an der Stelle erwähnen, was ich da zu sehen bekommen habe, und was sich da nicht alles Hundesitter und Tagesstätte nennt, ist erschreckend. Echt übel, wo viele Leute ihre doch so geliebten Vierbeiner unterbringen.

Glücklicherweise fanden Laika und ich den Weg zu Dir/Euch.

Wir, also Laika und ich, möchten Dir an dieser Stelle auf´s aller Herzlichste danken, auch für die kleine Familie, die wir mittlerweile irgendwie sind.

Laika hatte angeblich ein großes Allergie-Problem auf alles Mögliche. Nach der Ernährungsumstellung (BARF) unter Deiner Anleitung ist aus ihr nicht nur körperlich ein richtiger Hund geworden. Wir konnten alle förmlich zusehen, wie sie immer kräftiger und selbstbewusster wurde. Dieser Punkt greift weit in unser Leben ein, denn nicht nur, dass ihr das Futter sichtlich schmeckt, so sind auch die Hinterlassenschaften in normaler Dimension, und wir müssen auch nicht mehr gefühlte 25 mal am Tag raus, weil sie ein „Geschäft“ verrichten gehen muss.

Mir geht jedes mal das Herz auf, wenn Abholzeit ist, und ich sie sehe, wie sie nach einem kurzen Begrüßungs-Zeremoniel so schön und toll mit ihren Kammeraden/innen auf dem Platz spielt und ausgelassen herumtoben und rennen kann. Die anfängliche Angst, das sie sich mir entfremden würde, hat sich auch nicht bestätigt, alle Hunde, so natürlich auch meine, wissen ganz genau wo sie hingehören, auch wenn Maaaami ihr allergrößter Respekt gilt.

Jedem, der aus beruflichen, privaten oder sonstigen Gründen tagsüber eine vertrauenswürdige und kompetente und vor allem artgerechte Unterbringung für seinen Vierbeiner sucht, kann ich Michelle´s HundeKITA nur wärmstens an´s Herz legen.

Natürlich auch einen speziellen Dank an Deine beiden treuen Mitarbeiterinnen Olga & Jasmin.

Allerliebsten Gruß mit Hand & Pfote

Sven & Laika


Antwort: Lieber Sven,

vielen Dank für Deine Nachricht!

Es ist leider richtig, dass viele meinen, plötzlich Hunde betreuen zu müssen, ohne, dass sie überhaupt eine Ahnung vom Hund haben. Ich höre immer mehr Horrorgeschichten über entlaufene Hunde, die dann über die Polizei eingefangen werden müssen.

Einen Hund zu erziehen und / oder ein Hunderudel zu betreuen, ist nicht immer einfach und erfordert klare Kompetenzen. Ich meine doch, über solche zu verfügen und bin sehr froh, dass sich das in einer erfolgreichen Hundeausbildung und eben auch Hundebetreuung positiv wieder spiegelt.

Laika ist mir mittlerweile sehr an´s Herz gewachsen, und ich bin mir sicher, dass sich Fiona auch eines Tages von Laika überreden lassen will, auch mit ihr zu spielen. Es sieht zumindest mittlerweile sehr gut aus. Das Problem ist ganz einfach, dass Fiona viel zu viele männliche Verehrer hat, die jede Spielaufforderung unterbrechen ...!

Ich danke Dir auch, dass Du die "Hausmeister-Tätigkeit" für Mathias übernommen hast, der uns leider aus beruflichen Gründen verlassen musste.

Ja, wir sind so eine kleine Familie geworden - ich danke Euch allen für Euer Vertrauen und Unterstützung.

Schöne Grüße

Michelle & Fiona